City-Service Bodo Nakonz

Weil Matratzen nicht waschbar sind

Privat

Bei jeder Bewegung im Bett wirkt die Matratze wie ein Blasebalg. Mikroskopisch feiner Staub, angereichert mit Milbenkot, wird in die Raumluft abgegeben. Und diesen atmen wir ein.

Wer z.B. morgens mit geröteten und vielleicht juckenden Augen und/oder verstopfter oder laufender Nase erwacht, hat wahrscheinlich eine Hausstaubmilbenallergie oder könnte schon auf dem Weg sein, sich eine Hausstauballergie einzufangen.

Matratzen sind nicht waschbar und sollten auch nicht mit Dampfreinigern behandelt werden, da auf diese Weise zusätzliche Feuchtigkeit eindringt die für eine Vermehrung nicht nur der Schimmelpilzsporen sorgt.

Ein Absaugen mit herkömmlichen Staubsaugern jeglicher Art, bringt nur das vermeintliche Gefühl der Reinigung und Sauberkeit, keinesfalls aber eine Lösung des Problems.

Ebensowenig sollte eine Matratze nie mit Chemie behandelt werden, da wir beim Schlafen einen fast direkten Kontakt mit der Matratze haben.

Wir bieten Ihnen eine professionelle, chemiefreie Tiefenreinigung Ihrer Matratzen.

    Wir kommen zu Ihnen ins Haus.

 Die Matratzen können in den Betten liegen bleiben.

Eine kostenlose Probereinigung mit dem ACAREX©-TEST gibt Aufschluß über den Belastungsgrad Ihrer Matratze.

Die Reinigung erfolgt mit dem POTEMA®-Verfahren: Ein UVC-Strahler sorgt dafür, daß alles Leben in und auf der Matratze abgetötet wird. Die Reinigungsmaschine erzeugt hochfrequente Schwingungen. Damit werden die von den Milben angelegten Nester zerrüttet. Gleichzeitig stellt die Maschine ein auf die Tiefe der Matratze abgestimmtes Vakuum her und zieht allen mikroskopisch feinen Staub aus der Matratze.

  

 

 

 

 

 

 

 

 

 Allergen-Test

 

 Schmutzpartikel und Milbenkot

Nach der eigentlichen Reinigung wird die Matratze mit einem biologischen Sprühmittel eingesprüht. Das sorgt für einen angenehmen Geruch und hat einen langzeitdesinfizierende Wirkung.

Abschließend bekommt Ihre Matratze einen Aufkleber, der die erfolgte Reinigung bestätigt und den empfohlenen Folgetermin für die nächste Reinigung ausweist.

Nach nur alles in allem ca. 30 Minuten können Sie Ihre Matratze wieder nutzen. Dann aber chemiefrei tiefengereinigt und ohne „Mitbewohner“. Mit einem rundum Wohlgefühl!

Sie dürfen uns Ihre Matratze auch gern bringen. Das macht aber wegen des erheblichen Aufwandes keinen Sinn. Nutzen Sie lieber unseren mobilen Hausservice.

Dazu müßten Sie telefonisch einen Termin mit uns abstimmen, da wir oftmals außer Haus arbeiten und nicht immer jemand anzutreffen ist.

Prüfsiegel auf Matratze

 


 

City-Service Bodo Nakonz    nabona@freenet.de